Hartmut Rosa (61 Jahre Diabetes)

Hartmut RosaDiese Geschichte schreibe ich für mein Gruppenmitglied Herrn Hartmut Rosa, geboren am 13.08.1950.

Herr Rosa hat Diabetes, seit er noch Kind war, also meines Wissens mit 2 Jahren. Er lebt mit seiner Frau Lydia Rosa in Hungen Hessen und ist seit nunmehr dann fast 60 Jahren Diabetiker Typ I. Herr Rosa ist ein ungewöhnlich bescheidener Mann, der niemals klagte und oder seinen Diabetes in den Mittelpunkt seines Lebens stellte. Durch einige Folgeerkrankungen erhält er jetzt eine Insulinpumpe. Seine Frau Lydia (beide haben keine Kinder) kümmert sich in all der Zeit fürsorglich um ihn. Beide fahren meist nach Norddeutschland mit Ihrem Wohnmobil in den Urlaub und nehmen an sehr vielen sozialen Vereinen in Hungen Anteil. Herr Rosa ist bei der freiwilligen Feuerwehr und arbeitet dort als aktives Mitglied mit. In all den Jahren unserer SHG kommt er zu den meisten Treffen und arbeitet dort auch mit. Herr Rosa beeindruckt mich durch sein klageloses Verhalten und auch dass er niemals auch nur den kleinsten Eindruck erweckt, dass er durch den Diabetes in irgendeiner Weise beeinträchtigt wäre, also im sozialen privaten und sonstigem Umfeld negatives Verhalten zeigt .

Herr Rosa dürfte diese Auszeichnung ein wirklicher Hinweis darauf sein, dass er mit seinem Diabetes eine Ehre erhält und so auch seine Frau, die beide gemeinsam viele Jahre mit dem Diabetes erfolgreich und zwischenmenschlich achtenswert vorangingen.

Ihre Bescheidenheit würde niemals dazu führen, sich hier zum Beispiel in den Vordergrund zu rücken: Ich tue dies, weil ich es voller Respekt und Achtung erfahre, wie ein Mensch über Jahrzehnte hinweg mit solch einer Krankheit umgeht und niemals klagt. Das bedarf einer Würdigung.

 

Veröffentlicht: 2013

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind um automatisierten Spam vorzubeugen.